Studio

Das Tonstudio der Jugendkulturfabrik bietet euch die, im Fuldarer Raum einzigartige Möglichkeit Songs , Demos, ganze Alben, Hörspiele, etc. kostenlos aufzunehmen.

Von der Aufnahme bis zur fertigen Produktion helfen wir euch, eure Ideen zu verwirklichen.

Außerdem könnt ihr das Studio auch außerhalb unserer Öffnungszeiten mieten.

Zwei separate, schallgedämmte Kabinen ermöglichen die gleichzeitige Aufnahme von bsw. Schlagzeug und Gitarre, oder Gitarre und Gesang.

Ein Sonor-Schlagzeug steht schon aufgebaut und mikrofoniert im Aufnahmeraum.

Ebenso können, nach Absprache, auch andere hauseigene Instrumente, wie E-oder Akustik-Gitarren, Bassgitarre, Keyboard oder Cajon für die Aufnahme ausgeliehen werden.

 

Technik:
Als Software verwenden wir Cubase 8 oder Reaper.
Mit der Tascam US 1654 Soundkarte können bis zu 14 Kanäle gleichzeitig aufgenommen werden.
Yamaha HS7 Nahfeldmonitor-Lautsprecher.
Unsere Mikrofonsammlung besteht aus einem Audiotechnica Schlagzeugmikrofon-Set, Shure SM 58, Shure SM 57, AKG Perception Großmembran Kondensatormikrofon, AKG Perception Kleinmembran Kondensatormikrofon, T-Bone Großmembran Kondensatormikrofon.

Kontakt:
Wenn ihr Fragen habt oder einen Termin vereinbaren möchtet, kommt einfach zu den gewohnten Öffnungszeiten in der Jugendkulturfabrik vorbei, ruft an, oder schreibt uns eine E-Mail an fabrik@fulda.de

Kontakt

Ansprechpartner: Tim Rill